CataCatch-Tennisball

(1 Kundenrezension)

12,95 

Das Modell, CataCatch, ist der moderne Nachbau der alten Jagdschleuder Boleadora oder auch Bola (Spanisch = Kugel). Sie besteht aus 3 Leinen mit einer Länge von jeweils 1,1 Metern und hat an jedem Ende einen Tennisball.

Ursprünglich war sie mit Steinen oder kleinen Säcken für harte Gegenstände bestückt und wurde bei der Jagd oder in der Schlacht verwendet, um es einem Tier in die Beine zu werfen, was zum Stolpern und Fallen des Tieres – samt einem aufsitzendem Reiter führte.

 

Spielvorschläge für CataCatch:

Ideale Wurfziele für CataCatch sind Basketballstangen und Torpfosten auf Sportplätzen aber auch Laternen und Bäume. Bei einem guten Wurf, wickelt sich CataCatch um das Ziel herum und deswegen sind vertikale Gegenstände als Ziel sehr gut geeignet. Eine gute Wurfentfernung liegt zwischen 20 bis 30 Metern.

1) Man stellt sich schulterbreit seitlich zum Ziel.

2) Die Schleuder ist in der hinteren Hand und die vordere Hand lässt sich
als Zielhilfe benutzen, indem man in die Richtung des Zieles zeigt.

3) Jetzt wird die Schleuder über dem Kopf wie ein Hubschrauber zum Rotieren gebracht.

4) Nun kommt es darauf an, die Schleuder im richtigen Moment loszulassen.

Gebrauchsanweisung – Download

 

Artikelnummer: 003 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.2 kg
Größe 110 × 15 × 15 cm

Video

1 Bewertung für CataCatch-Tennisball

  1. Matze

    Auf so eine Idee muss man erst mal kommen. Ist sehr gut verarbeitetes Material und lässt sich mit etwas Übung hervorragend anwenden. Ich werde auf jeden Fall wieder bei JoCatapult bestellen.

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …